Monatliches Archiv

August 2015

Was sind eigentlich Web-Anwendungen?

Vereinfacht ausgedrückt sind Web-Anwendungen (auch Web-Applikationen oder kurz Web-Apps) normale Webseiten mit einem erweiterten Funktionsumfang und mehr Interaktivität. Das heißt, Web-Anwendungen können von jedem beliebigen Browser und Endgerät aufgerufen werden, da sie auf HTML und anderen Standard-Internet-Technologien basieren und auf einem Webserver gespeichert sind. Andere griffige Umschreibungen für Web-Anwendungen sind auch „Online-Software“ oder „webbasiertes Computerprogramm“.